Endlich war es am 21.04.2018 wieder soweit. Durch die einmonatige Kletterpause wegen Terminschwierigkeiten im März, stieg die Vorfreude aller enorm. Letzten Samstag wurde, wie gewohnt, in der Barbarossa Halle geklettert.

Zunächst wärmten sich die Kinder spielerisch durch veschiedenste Abwurfvariationen auf und dehnten sich anschließend. Danach konnten sie ihre Reaktionsfähigkeit testen – bei der alle sehr gut abschnitten. Schlussendlich ging es dann an das heiß ersehnte Klettern und Bouldern. Wie immer waren alle Teilnehmer stets motiviert und sehr mutig, die steile Kletterwand zu erklimmen. Die Eltern nutzten diese Zeit, um sich währenddessen zu unterhalten. Alle hatten sehr viel Spaß und der Mittag verging wie im Flug.

Einen großen Dank gilt es den Helfern vom DAV auszusprechen, ohne deren kraftspendendes Engagement die monatliche Aktion nicht möglich wäre. Außerdem bedanken wir uns bei allen Helfern, für ihre Motivation und ihre Unterstützung.

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebote verwenden wir Cookies. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt.