spende des rotoract clubs kibo 20160718 1220551836Während der diesjährigen Altstadt-Tombola Kaiserslautern erhielt unser Förderverein nicht nur eine großzügige Spende, sondern wurde zusätzlich tatkräftig beim Losverkauf durch Rotoract Kirchheimbolanden unterstützt. Auf der Kunstgriffbühne übergab die sympathische Truppe aus dem Donnersbergkreis am 2. Juli 2016  einen Scheck über 2.200 Euro und einen Spendenkasse mit weiteren 207 Euro an unsere Geschäftsführerin Eva Estornell-Borrull, die die Gelegenheit nutzte, um sich bei den Unterstützern herzlich zu bedanken.

Die Spendensumme wurde während der Weihnachtszeit durch Drehorgelaktion auf Weihnachtsmärkten gesammelt. Doch das sollte nicht alles sein: 6 Mitglieder von Rotoract und Frau Brutscher des Rotary Clubs Kirchheimbolanden schnappten sich Loseimer und zogen stundenlang durch die Altstadt, um hunderte Lose zugunsten von „Mama / Papa hat Krebs“ zu verkaufen. Dass das junge Team bereits routiniert ist, sich sozial zu engagieren, zeigte ihr Einsatz und Ausdauer!

„Mama / Papa hat Krebs“ e.V. bedankt sich ganz herzlich für die tolle Spende und die bewundernswerte Unterstützung bei der Hands-on-Aktion auf dem Altstadtfest Kaiserslautern

Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt.