Spende Dr. DingesDer Vereinsarzt des 1. FC Kaiserslautern, Dr. Harald Dinges feierte kürzlich seinen Geburtstag, bei dem er anstelle von Geschenken um Geldspenden bat. So konnte die stattliche Summe von 5.000 € für einen guten Zweck gesammelt werden.

Einer der Gratulanten bei der Geburtstagsfeier war der FCK Spieler und unser Projekt-Pate, Tim Heubach, der gleich die Gelegenheit nutzte und sich für das Projekt „Mama/Papa hat Krebs“ bei Dr. Dinges einsetzte.

So kam es, dass am 17. Februar ein gemeinsamer Besuch in unserer Beratungsstelle im Gersweilerweg stattfand, bei dem Dr. Dinges sich vor Ort über die Arbeit des Fördervereins informieren konnte. Er zeigte sich beeindruckt von den Aktivitäten für die Kinder & Familien des Projekts und spendet die anlässlich seines Geburtstags gesammelten 5000 € zugunsten von „Mama/Papa hat Krebs“.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Herrn Dr. Dinges für die großzügige Spende und die Unterstützung.

Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt.