Spendenübergabe mit Eva Estornell-Borrull, Eva Wagner und Michael Wagner (v.l.n.r.) bei den Marktfrauen in der Stadtsparkasse Kaiserslautern am Stiftsplatz.Eva Wagner ist Mitarbeiterin bei der Stadtsparkasse Kaiserslautern und hat ein köstliches Hobby: Sie kocht und zwar auf ganz hohem Niveau. Das sieht man in ihrem Blog und in der Sendung "Die Küchenschlacht" hat sie das erneut bewiesen.

Die Siegesprämie hat Eva Wagner mit ihrer Koch-Gegnerin geteilt und 750,-€ an "Mama/Papa hat Krebs" gespendet um Kinder krebskranker Eltern in ihrer Heimatstadt zu unterstützen. Herzlichen Dank für das tolle soziale Engagement!

Osterbasar im Foyer des Westpfalz-Klinkums in KaiserslauternAuch in diesem Jahr veranstaltet die Kreativgruppe des Fördervereins „Mama / Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. einen Osterbasar im Foyer des Westpfalz-Klinkums in Kaiserslautern, vom 09. bis 11. April 2019, jeweils von 10:00-17:00 Uhr.


Zugunsten des Fördervereins wird allerlei Kreatives verkauft: ob handgefertigte Osterdeko, Schals, Socken, Schwämme - natürlich handgestrickt und gehäkelt - oder Baby- und Kinderkleidung...es ist für jeden etwas dabei!

Osterbasar im Foyer des Gesundheitszentrums Glantal in MeisenheimDie Kreativgruppe des Fördervereins „Mama / Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. veranstaltet am 02. April 2019 von 10:00-17:00 Uhr einen Osterbasar im Foyer des Gesundheitszentrums Glantal in Meisenheim.

Die Kreativgruppe war seit Wochen sehr fleißig und hat in liebevoller Handarbeit allerlei Kreatives hergestellt: ob Socken oder Schals, gehäkelte Spülschwämme, Baby- und Kinderkleidung oder kreativer Schmuck - es ist für jeden etwas dabei!

Der gesamte Erlös des Basars kommt dem Förderverein und damit Kindern krebskranker Eltern zugute.
Spendenübergabe Jennifer Ningelgen und ihr Friseur TeamWir möchten uns von ganzem Herzen bei Jennifer Ningelgen und ihrem Friseur Team aus Weilerbach für eine ganz besondere Spendenaktion bedanken. Im Laufe des letzten Jahres hat sie mit dem Verkauf von selbstgemachten Fruchtaufstrich, selbst gebackenen Zimtwaffel sowie liebevoll von Hand gebastelten Engelchen 6879,18€ für "Mama/Papa hat Krebs" gesammelt. Wir sind total gerührt!
 
Herzlichen Dank für dieses große und großartige soziale Engagement!

Spendenübergabe der Azubis von Adientwir möchten uns von Herzen bei den Azubis von Adient bedanken. In Rockenhausen haben sie einen Kuchenverkauf organisiert und haben sich entschieden den Erlös in Höhe von 200,-€ zugunsten von Kindern krebskranker Eltern an den Förderverein "Mama/Papa hat Krebs" Kaiserslauetern e.V. zu spenden.

Vielen dank für das tolle soziale Engagement!

Spendenübergabe Manfred Blauthan verschiedenen Veranstaltungen hat Manfred Blauth die Spendenbox rundgehen lassen und den Erlös an "Mama/Papa hat Krebs" Kaiserslautern e.V. gespendet. Am letzten Stammtisch durften wir die großzügige Spende entgegen nehmen und zwar gemeinsam mit unseren großartigen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.
Nur dank all dieser engagierten Menschen ist unsere Arbeit für Kinder krebskranker Eltern machbar - dafür möchten wir danke sagen!
Haben Sie auch Interesse sich ehrenamtlich zu engagieren? Am 12.03.2019 um 19:00 Uhr findet der nächste Ehrenamtsstammtisch im Gersweilerweg 14a statt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
Spendenübergabe Projekttage des Albert-Schweitzer-GymnasiumsIm September fanden im Albert-Schweitzer-Gymnasium Projekttage statt, an denen 25 Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen Herzbilder auf kleine Leinwände gemalt und zugunsten von Kindern krebskranker Eltern verkauft haben.

Nachdem jetzt der größte Abiturstress vorbei ist durften wir gestern die großzügige Spende in Höhe von 165,-€ entgegennehmen.

Es ist toll, wenn sich junge Menschen sozial engagieren. Deshalb möchten wir uns um so herzlicher für diese tolle Spendenaktion bedanken. Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten viel Erfolg bei den mündlichen Prüfungen!

Glühwein auf dem Lautrer Weihnachtsmarkt für den guten ZweckDie Glühweinstände Glühweinpyramide Wilhelm Henn, Glühweineck Karl Knörr, die Glühweinstube Volker Nickel und Schoko B’E(l)la’s GlühweinHaus sind eine feste Institution auf dem Kaiserslauterer Weihnachtsmarkt und jeder Besucher des Marktes hat seinen Favoriten. Eines vereint alle Glühweinstände: Die alljährlich wechselnde Glühweinsammeltasse. 2018 Jahr war sie rosa – die Farbe steht weltweit für Brustkrebs. Die Farbe wählte Roswitha Nickel-Henn auf Wunsch ihrer langjährigen Freundin Julia Anderson, die in den USA lebt, wegen eines gemeinsamen Schicksalsschlags im Angehörigenkreis. 
Die vier Glühweinstände haben sich – entsprechend dem Motto der Tassen - entschlossen, den Förderverein „Mama/Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. mit einer großzügigen Spende in Höhe von 1100€ zu unterstützen und dafür möchten wir uns von ganzem Herzen bedanken!

Familienaktion im Planet BowlingUnsere Familienaktion im Februar durften wir am letzten Samstag beim Bowling verbringen. 25 Mamas, Papas und Kinder aus unserem Projekt konnten einige unbeschwerte Stunden verbringen. Auch eine neue Familie war dabei und wurde mit offenen Armen empfangen. 
Alle hatten viel Spaß und mit ein wenig Hilfe konnten auch die Kleinsten tolle Erfolge auf der Bowlingbahn erringen!

Herzlichen Dank an Planet Bowling Kaiserslautern, die uns seit Jahren so großzügig unterstützen!!

Für unser Informations- und Beratungszentrum Psychoonkologie Kaiserslautern suchen wir zum 15.05.2019

eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter für den Bereich

Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement

bis zu 30 Wochenstunden, im Rahmen einer Elternzeitvertretung vorerst befristet auf 15 Monate mit der Option auf Verlängerung.

Die ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie unter

www.krebsgesellschaft-rlp.de/ueber-uns/job-angebote

Über sich selbst hinauswachsen - die Klettergruppe des Projektes "Mama/Papa hat Krebs"Auch im Februar waren wir mit vielen Kindern in der Kletterhalle und es wurde mit Begeisterung geklettert. Auch ein Junge, der zum ersten Mal dabei war, war erstaunt und sehr stolz, wie leicht er die Kletterwand bis zur Decke hochgekommen ist.

Es wurden zwei Gruppen gebildet, die eine lernte Klettertechniken auf den unterschiedlichen Routen der Kletterwand und die andere Gruppe übte sich spielerisch im Bouldern. In der Halbzeit wurde getauscht.

Vielen Dank für das außergewöhnliche Engagement der ehrenamtlichen Helfer vom Deutscher Alpenverein e.V. (DAV) in Kaiserslautern und der Kletterhalle Barbarossa. Sie ermöglichen es den Kindern krebskranker Eltern jeden Monat ein besonderes Erlebnis, das ihre körperliche Kraft, ihre Geschicklichkeit und darüber hinaus vor allem auch ihr Selbstbewusstsein fördert!

Impressionen aus dem Vereinsleben

  • Lebenslauf 2015
  • Tag der offenen Tür 2015
  • Fleissige Helfer
  • Lebenslauf 2015
  • Rheinland-Pfalz-Tag 2015
  • Unsere Botschafterin Deidra
  • Lebenslauf 2015
  • Lebenslauf 2015

Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt.