a_slider_aaigmjugend a_slider_adiehl a_slider_arotary a_slider_gellemer a_slider_kob a_slider_wiptec slider_forster_400 slider_freizeit slider_gruenesputsche slider_john_deere slider_soccer slider_spendenfeier_2016

Werde SonnenbrandschützerAm Samstag, den 22.07.2017 durfte die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz Teil einer ganz besonderen Lauterer Veranstaltung teilnehmen: dem Stadionfest des 1. FCK. Tatkräftige Unterstützung leistete dabei die Jugendfeuerwehr Kaiserslautern, die sogar ein Feuerwehrauto mitbrachten.

Bei mehr als 195.000 Menschen wird jährlich in Deutschland Hautkrebs festgestellt. Die meisten Menschen erkranken an harmlosen Hautkrebsarten, doch fast 22.000 Betroffene erkranken an einer besonders bösartigen Form - dem malignen Melanom - Tendenz steigend. Ursachen dafür sind intensive Sonnenbestrahlung und Sonnenbrände, vor allem in der Kindheit, ein verändertes Freizeitverhalten mit Sonnenurlaub rund um das Jahr sowie häufige Besuche in Solarien erhöhen das Risiko an Hautkrebs zu erkranken. Die Früherkennung von Hauttumoren ist vergleichsweise unkompliziert, sie sind schon mit bloßem Auge zu erkennen.

Mit der Präventionsaktion auf dem Betzenberg konnten sehr viele kleine und große Besucher des Stadionfestes erreicht und dafür sensibilisiert werden, wie wichtig ein wirksamer Sonnenschutz ist und welche Auswirkungen zu starke Sonneneinstrahlung auf die Haut haben kann. Viele Besucher freuten sich auch über die kostenfreie „Sonnencremestation“ am Stand. So ging es gut geschützt zur Saisoneröffnung ins Stadion.

FCK Fanclub OsterbrückenWir möchten uns ganz herzlich beim FCK Fanclub Westkurve Osterbrücken bedanken, der im Laufe der letzten Saison 250 € für „Mama/Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. gesammelt hat. Am Stadionfest des 1. FCK am 22.07. durften wir einige Mitglieder des Fanclubs an unserem Stand begrüßen und kennen lernen.

Wir sagen ‚Vielen Dank‘ für das tolle Engagement!

Spendenübergabe BetzegebabbelPaul, Tobi, Flo, Daniel und Mathias vom FCK Podcast BetzeGebabbel und ihre Zuhörer haben die Betzewutz zu Gunsten von „Mama/Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. ordentlich gefüttert:  Am Stadionfest des 1. FCK durften wir eine Spende in Höhe von 863€ in Empfang nehmen!

Die Betzewutz ist in Anlehnung an das Phrasenschwein der Sendung Doppelpass entstanden: Jede Phrase im Podcast kostet einen Euro und kommt einem guten Zweck zu Gute!

Vielen Dank für die tolle Aktion und die großartige Spende!

Altstadtfest Kaiserslautern 2017Vom 30.06 - 02.07. haben wir auf dem Altstadtfest in Kaiserslautern zum mittlerweile 8. Mal unsere Benefiztombola zu Gunsten von „Mama/Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. veranstaltet – und es war ein großer Erfolg! Unseren herzlichen Dank an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und Sponsoren unserer tollen Preise, ohne die das Ganze überhaupt nicht möglich wäre. Einen ganz besonderen Dank auch an die Firma Kafitz & Antes, die uns nicht nur wieder die Location zur Verfügung gestellt hat, sondern uns auch sonst tatkräftig unterstützt! Bis zum nächsten Jahr!

Familienaktion Kreis KuselAm 17. Juni fand die monatliche Familienaktion des Projektes "Mama / Papa hat Krebs" in der Region Kusel statt. Auf 5 Fahrraddraisinen radelten Groß und Klein gute 20 Kilometer auf einer pittoresken Strecke nach Lauterecken. Bei einem gemütlichen Picknick nach der Tour fand der Tag einen stimmigen Abschluss.

Vielen Dank an dieser Stelle an den Fremdenverkehrsverband Pfälzer Bergland, der uns diese schöne Aktion ermöglicht hat!

Das Einzugsgebiet des Projekts "Mama / Papa hat Krebs" umfasst die gesamte West,- Nord,- und Südwestpfalz, daher organisieren wir unsere Aktionen auch regelmäßig in den unterschiedlichen Regionen - mit großem Erfolg nun auch in Kusel.

Helfer gesucht!!!Vom 30.06 – 02.07.17 findet auf dem Lautrer Altstadtfest wieder die große Benefiztombola von „Mama / Papa hat Krebs“ e.V. statt, deren gesamter Erlös die Arbeit mit betroffenen Familien unterstützt.

Für den Verkauf der Lose suchen wir dringend fleißige Losverkäufer – jede Stunde ihrer Zeit hilft uns weiter!

Im Rahmen der Benefiztombola verlosen wir tausende Preise, darunter auch eine Berlinreise, Restaurantgutscheine, eine Küchenmaschine sowie weitere hochwertige Sachpreise für den guten Zweck.

Wenn sie uns als Losverkäufer unterstützen möchten, melden sie sich bitte bei Julia Quirin per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter der 0631-3110830.

Hoch Hinaus!!Auch im Juni waren wir wieder mit unserer Klettergruppe zu Gast in der Barbarossahalle. Hochmotiviert erklommen die Kinder auch die höchsten Kletterwände.

Aber auch in den Boulderräumen konnten sich die TeilnehmerInnen richtig auspowern und an den niedrigen Boulderwänden ungesichert klettern.

Alle waren total begeistert! Vielen Dank, dass wir immer wieder Willkommen sind!

Malaktion OtterbergAm 11.06. waren wir auf dem Historischen Frühlingsfestes in Otterberg vertreten. In der besonderen Atmosphäre des Ottterberger Waldfestplatzes haben wir, in Anlehnung an die Herzmalaktionen wieder Leinwand und Pinsel ausgepackt und haben mit den Kindern gemalt. Dieses Mal war unser Motto „Frühling in Otterberg – malt uns Blumen und Schmetterlinge“. Die hier entstandenen Kunstwerke werden wir bald in einer kleinen Ausstellung zeigen.

Auch die Kreativgruppe war mit dabei und konnte einige wunderschöne, handgefertigte Schmuckstücke verkaufen.

Vielen Dank, dass wir Teil dieses tollen Festes sein durften!

Spende der Konfirmanden JettenbachWir möchten uns ganz herzlich bei den Konfirmandinnen und Konfirmanden von Pfarrer Norman Roth vom protestantischen Pfarramt Jettenbach bedanken.

Im Rahmen der Konfirmationsfeier sammelten sie fast 500€ für „Mama/Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V.. Über den Besuch von Pfarrer Norman Roth, seiner Frau und drei Konfirmandinnen, als Stellvertreter für alle Konfirmanden und Konfirmandinnen, haben wir uns sehr gefreut: Wir durften nicht nur die Spende entgegen nehmen, wir durften unsere interessierten Besucherinnen und Besucher auch über unsere Arbeit informieren.

Vielen Dank für das Engagement an alle Konfirmandinnen und Konfirmanden!

Minigolf mit der ganzen FamilieAm Samstagmittag, dem 20. Mai, bei Sonnenschein und milden Temperaturen, trafen sich wieder einige Familien im Rahmen unseres Projektes um einige Runden Minigolf am Gelterswoog zu spielen.

In fünf gemischten Gruppen wurde die schöne Anlage, die direkt am Gelterswoog liegt, bespielt. Für Groß und Klein ein großer Spaß, da die Minigolfstationen verschiedene Schwierigkeitsgrade hatten und so auch manchen Erwachsenen vor Herausforderungen stellten.

Anschließend konnten sich die Kinder auf dem angrenzenden Spielplatz austoben, während die Eltern auf der Terrasse Kaffee trinken oder gemütlich ein Eis essen konnten.

Wir danken dem Team vom Minigolfplatz Gelterswoog für die tolle Unterstützung des Projektes „Mama/Papa hat Krebs“ und den tollen Mittag, der unseren Teilnehmern ermöglicht wurde!

Fussball macht SpassBei schönem Wetter konnten die Fußballgruppe des Projektes „Mama/Papa hat Krebs“ am 10.05. endlich den Außenplatz nutzen, wovon alle begeistert waren. In zwei Teams aufgeteilt ergab sich ein spannendes Spiel, an dem sich jeder hochmotiviert beteiligte. Beim darauffolgenden „Elfmeterkönig“ konnten alle ihre Trefferquote beweisen.

Vielen Dank an den SOC Sportpark Kaiserslautern für das tolle Angebot!

Impressionen aus dem Vereinsleben

  • Lebenslauf 2015
  • Lebenslauf 2015
  • Fleissige Helfer
  • Rheinland-Pfalz-Tag 2015
  • Lebenslauf 2015
  • Unsere Botschafterin Deidra
  • Lebenslauf 2015
  • Tag der offenen Tür 2015

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden!